Madeira Karneval

Der Karneval in Madeira ist zweifellos einer der schönsten und farbenprächtigsten in Europa und eine Garantie für viel Spaß und Unterhaltung!

Traditionell gibt es zwei große Karnevalsumzüge in Madeira. Der allegorische Hauptumzug, der immer am Abend des Karnevalsamstags stattfindet, ist der aufwendigere, der großes Engagement und viel Organisationsarbeit für alle Beteiligten bedeutet.

Zahlreiche Samba-Gruppen mit Tausenden von Teilnehmern in farbenprächtigen Kostümen tanzen nach mitreißender Samba-Musik durch die Straßen der Innenstadt von Funchal und verbreiten eine Stimmung, die ein wenig an den Karneval von Rio erinnert. Der zweite Umzug, der ‘trapalhão’, zieht traditionell am Faschingsdienstag in übergreifender Fröhlichkeit durch die Stadt. Bei diesem Umzug kann jeder teilnehmen und die – zum Teil gewagten – Kostüme und dargestellten Karikaturen bleiben ganz der eigenen Phantasie überlassen.
Beide Umzüge haben eine festgelegte Route und enden auf dem Rathausplatz in der Innenstadt, wo noch mehr Unterhaltung mit Live-Musik und Kostümwettbewerben geboten wird.

Ungefähr einen Monat vor dem Karnevalhöhepunkt besuchen die bekanntesten Samba-Gruppen die verschiedenen Hotels und unterhalten die Gäste mit Tanzvorführungen.


 
 
 
 

Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.