Museen & Öffnungszeiten

Funchal

Madeira Story Centre

Ausstellungen: 10.00 – 18.00 h
Souvenirladen: 10.00 – 19.00 h
(Täglich geöffnet außer am 1. Weihnachtsfeiertag)

In diesem äußerst interessanten, interaktiven Museum ‘erlebt’ der Besucher auf einer virtuellen Reise in die Vergangenheit in chronologischer Folge die großen historischen Ereignisse des Archipels, angefangen von seiner vulkanischen Entstehung vor 14 Millionen Jahren bis zum ersten, in Madeira gelandeten Wasserflugzeug und den Zeiten des Infanten Dom Henrique bis zu Napoleon und Churchill.

Außerdem bietet das Madeira Story Centre eine multifunktionale Panorama-Terrasse, die mit Teleskopen ausgestattet ist, ein attraktives Thema-Café und einen Souvenirladen mit exklusiven Madeira-Produkten.
------------------------------------------------------------------------
Museum der Zeitgenössischen Kunst
Montag bis Samstag - 10.00 bis 12.30 h und 14.00 bis 17.30 h
Geschlossen an Sonntagen und Feiertagen
Lage: im Forte São Tiago - Altstadt

In diesem Museum mit seiner einmaligen Lage im Forte São Tiago finden Sie eine Dauerausstellung zeitgenössischer Kunst aus Portugal. Zudem gibt es hier auch oft temporäre Ausstellungen, zu denen verschiedene Künstler und Werke anderer Galerien und Einrichtungen eingeladen werden.
------------------------------------------------------------------------
Museum der Sakralen Kunst
Dienstag bis Samstag - 10.00 bis 12.30 h und 14.00 bis 18.00 h
Lage: Rua do Bispo

Die Ausstellung umfasst religiöse Skulpturen, Schmuck und Gemälde aus der Zeit 16. bis 18. Jahrhundert.
------------------------------------------------------------------------
Stadt Funchal Museum
Montag bis Freitag - 09.00 bis 12.30 h und 14.00 bis 17.30 h
Lage: Largo do Colégio

Dieses Museum mitten im Rathaus dokumentiert die 500jährige Geschichte der Stadt Funchal.
------------------------------------------------------------------------
Universo de Memórias
Dienstag bis Samstag - 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag - 10.00 bis 12.00 Uhr
Montags und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen.
Lage: Calçada do Pico

Dieses „Universum der Erinnerungen” (Universo de Memórias) wurde vom derzeitigen Tourismusminister João Carlos Abreu gegründet und finanziert und spiegelt sein Leben als Reisender, Journalist und Person des öffentlichen Lebens wider. In 14 Zimmern eines Hauses, das sich direkt gegenüber dem Museum Quinta das Cruzes befindet, werden zehntausend Ausstellungsstücke gezeigt, wie Bücher, Töpferwaren, Gemälde und Bronzen aus aller Welt. Außerdem gibt es in diesem Museum ein Teehaus, zu dem der Eintritt frei ist.
------------------------------------------------------------------------
Núcleo Museológico da Cidade do Açúcar
(Zuckermuseum)
Montag bis Freitag - 10.00 bis 12.30 h und 14.00 bis 18.00 h
Lage: Praça Colombo

Diese Ausstellung, die ausschließlich der Zuckerindustrie und dem Zuckerhandel gewidmet ist, dokumentiert die Bedeutung des Zuckers im wirtschaftlichen und sozialen Leben Madeiras sowie dessen Einflüsse im kulturellen und künstlerischen Bereich während des 15. und 16. Jahrhunderts.
------------------------------------------------------------------------
Büchermuseum Mário Barbeito de Vasconcelos
Montag bis Freitag - 09.30 bis 13.00 h und 15.00 bis 18.00 h
Samstag - 09.30 bis 13.00 h
Geschlossen an Sonntagen und Feiertagen
Lage: Avenida Arriaga

In diesem Museum finden Sie eine Sammlung über Christopher Columbus, seltene Bücher und Münzen sowie zur Geschichte Madeiras.
------------------------------------------------------------------------
Museum Henrique und Francisco Franco
Dienstag bis Samstag - 10.00 bis 12.30 h und 14.30 bis 17.30 h
Geschlossen an Sonntagen und Feiertagen
Lage: Rua João de Deus

Wie der Name schon sagt, sind in diesem Museum die Meisterwerke der Brüder Henrique und Francisco Franco zu sehen.
------------------------------------------------------------------------
Hausmusem Frederico de Freitas
Dienstag bis Samstag - 10.00 bis 12.30 h und 14.00 bis 18.00 h
Sonntag - 10.00 bis 12.30 h
Geschlossen an Feiertagen
Lage: Calçada de Santa Clara

Hier finden Sie mehrere Themaausstellungen zu Kacheln, religiösen Skulpturen, Möbeln und Keramik.
------------------------------------------------------------------------
Museum Quinta das Cruzes
Dienstag bis Samstag - 10.00 bis 12.30 h und 14.00 bis 17.30 h
Sonntag - 10.00 bis 13.00 h
Geschlossen an Feiertagen
Lage: Calçada do Pico

Die Ausstellung umfasst portugiesische und aus anderen Ländern stammende Möbel vom 16. bis 19. Jahrhundert, Porzellan und portugiesische Fayence vom 17. bis 19. Jahrhundert sowie portugiesische Skulpturen und Gemälde.
------------------------------------------------------------------------
Universum der Erinnerungen – J. C. Abreu
Dienstag bis Samstag - 10.00 bis 12.00 h und 14.00 bis 17.00 h
Sonntag - 10.00 bis 12.00 h
Geschlossen montags und an Feiertagen
Lage: Calçada do Pico

Dieses Museum ist eine Stiftung von João Carlos Abreu, der aus Madeira stammt und seit vielen Jahren das Amt des Staatssekretärs für Kultur und Tourismus begleitet. Das Haus ist eng verbunden mit seinem Leben als Reisender, Journalist, Dichter und öffentliche Persönlichkeit. Verteilt über 14 Räume finden Sie mehr als10.000 interessante Ausstellungsstücke, darunter Bücher, Keramik, Gemälde und Bronzeobjekte aus aller Welt.
------------------------------------------------------------------------
Städtisches Museum
Dienstag bis Freitag - 10.00 bis 18.00 h
Samstag, Sonntag und an Feiertagen - 12.00 bis 18.00 h
Lage: Rua da Mouraria

Hier finden Sie alles über die Fauna, Flora und Geologie der Insel Madeira sowie ein Aquarium und die Stadtbücherei.
------------------------------------------------------------------------
Weinmuseum
Montag bis Freitag - 09.30 bis 12.30 h und 14.00 bis 17.00 h
Geschlossen an Feiertagen
Lage: Rua 5 de Outubro

Wenn Sie mehr über die Herstellung von Madeirawein wissen wollen, ist dieses Museum ein absolutes Muss! Sie finden hier alles, von Bildern bis Maschinen, was einen Bezug zum Weinanbau und -herstellung hat.
------------------------------------------------------------------------
Madeirawein-Museum
Montag bis Freitag - 09.00 bis 15.00 h
Samstag - 09.00 bis 14.00 h
Lage: Avenida Arriaga

Hier im ältesten Weinkeller Madeiras können Sie Dokumente, Bücher und Maschinen, die die Vergangenheit der Madeirawein-Herstellung dokumentieren, besichtigen.
------------------------------------------------------------------------
IBTAM
Montag bis Freitag - 10.00 bis 12.30 h und 14.30 bis 17.30 h
Geschlossen an Feiertagen
Lage: Rua Visconde de Anadia

In dieser Ausstellung gibt es alles über die Madeira-Stickerei sowie Trachten und Möbel zu sehen.
------------------------------------------------------------------------
Elektrizitätsmuseum
Dienstag bis Samstag - 10.00 bis 12.30 h und 14.00 bis 18.00 h
Geschlossen an Feiertagen
Lage: Rua da Casa da Luz

In diesem Museum finden Sie seltene Maschinerie und Anlagen, die über ein Jahrhundert Stromerzeugung dokumentieren.
------------------------------------------------------------------------

Ribeira Brava

Ethnographisches Museum Madeira

Dienstag bis Sonntag - 10.00 bis 12.30 h und 14.00 bis 18.00 h
Geschlossen an Feiertagen
Lage: Rua São Francisco

Dieses Museum zeigt eine Sammlung ethnographischer Objekte mit Bezug zur regionalen Kultur und Gesellschaft.
------------------------------------------------------------------------

Calheta

Centro das Artes Casa das Mudas
Dienstag bis Sonntag – 10.00 to 19.00 h
(Eintritt € 5,00 – 50 % Rabatt for Senioren und Kinder)

Das neue Kunstzentrum Casa das Mudas, dessen architektonisches Konzept selbst ein Werk der modernen Kunst ist, das für den Architekturpreis Mies van der Rohe 2005 nominiert wurde, zeigt Wechselausstellungen der verschiedenen Künste und Stile von heimischen, nationalen und internationalen Künstlern. In den Ausstellungsräumen finden häufig auch Tanz- und Theaterdarbietungen sowie andere künstlerische Events statt.
------------------------------------------------------------------------


Machico

Walfang-Museum
Dienstag bis Sonntag - 10.30 bis 18.00 h (letzter Einlass um 16.30 Uhr).
Geschlossen: Montag und Feiertage
Lage: Rua Garcia Moniz, nº1, Vila do Caniçal

Die Ausstellung dokumentiert die Walfangindustrie, die in Madeira bis 1970 sehr große Bedeutung hatte.

 
 
 
 

Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.