Garajau Naturreservat

Garajau Naturreservat
Garajau Naturreservat
Das Garajau Naturreservat wurde 1986 erstellt und war das erste Meeres-Naturreservat in Portugal. Es wurde zum Schutz dieses privilegierten Küstengebiets von Madeira erstellt und zur Förderung der Wiederherstellung dieser Meeresböden, die durch das Überfischen zerstört wurden. Diese Gewässer sind biologisch sehr reichhaltig.
Ilhas Desertas (Verlassene Inseln) Naturreservat Madeira Geschützte Gegenden Mönchsrobben Madeira Geschützte Gegenden Desertas Wolfsspinne Castanheira Tal – Deserta Grande Deserta Grande Desertas Küste Fajã da Doca – Deserta Grande Madeira Geschützte Gegenden Gelbschnabelsturmtaucher (Calonectris diomedea) im Nest Madeira Geschützte Gegenden Der Selvagens Garajau Naturreservat Brauner Zackenbarsch (Epinephelus Marginatus) Geschützte Gegenden Schweinsfisch (Bodianus Scrofa) Gel er Zackenbarsch Ilhéu dos Desembarcadouros Ponta de São Lourenço Mittelmeermöwe – Ponta de São Lourenço Erhaltung der Umwelt Armeria Maderensis Floresta Laurissilva