Naturreservat Garajau

Das Naturreservat von Garajau wurde in einer äußerst privilegierten Zone an Madeiras Küste geschaffen, mit dem Ziel das Meeresleben in diesem Bereich der Insel besonders zu schützen und zu pflegen. Es handelt sich hier um das erste und vorläufig einzige Meeresreservat in ganz Portugal.

Die einmaligen Bedingungen dieses Naturschutzgebietes, wie seine geographische Lage, seine biologische Vielfalt und seine kristallklaren Gewässer, erzeugen großes Interesse bei Wissenschaftlern, Erholungssuchenden und Touristen gleichermaßen.

Das Fischen ist innerhalb des geschützten Gebietes nicht erlaubt. Deshalb patrouilliert die Küstenwache auch regelmäßig an der Küste entlang, um sicherzustellen, dass dieses einzigartige Naturreservat intakt bleibt.

 
 
 
 

Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.