Naturschutzgebiete

Der Madeira-Archipel mit seiner einzigartigen exotischen Vegetation ist ein faszinierendes ökologisches Naturreservat, weshalb inzwischen auch zwei Drittel der Gesamtfläche des Archipels unter Naturschutz stehen.

Die geschützten Gebiete umfassen auf Madeira den Laurissilva-Wald, die Naturreservate von Garajau und von Rocha do Navio, den Madeira-Naturpark selbst sowie die Naturreservate der ‘Desertas’-Inseln und der ‘Selvagens’-Inseln.

 
 
 
 

Wir verwenden Cookies in der Bereitstellung unserer Services. Durch die Benutzung unserer Services stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.