• Madeira

Levada-Wanderungen: nur etwas für Fitte, Junge und Abenteuerliche?

Wenn Sie sich bei Ihrer Anreise aus der Luft oder auf dem Wasser Madeira nähern, können Sie das bergige Gelände sehen und schließen daraus vielleicht, dass Wandern auf der Insel nur etwas für Fitte, Junge und Abenteuerliche ist. Nun, wir sagen Ihnen, dass das nicht so ist!
Sie haben Madeira nicht wirklich gesehen, wenn Sie nicht die erstaunlichen und hinreißenden Landschaften der Insel erlebt haben. Zu diesem Zweck gibt es ein Wegenetz, das nur aus Pfaden (Vereda) oder Fußweg entlang eines Wasserlaufs (Levada) besteht.

Und die Wege sind alle gut erreichbar, sehr einfach zu finden und man kann dort oft ohne große Anstrengungen wandern gehen. Ob Sie also lieber Spazieren, Wandern oder Trekking bevorzugen, Sie brauchen nur zu wählen um die Pfade auf der Insel zu entdecken, immer begleitet mit dem Gefühl von Abenteuer und umgeben von unvergesslicher Schönheit. Sie werden auf dem Weg Einwohner und andere Touristen treffen, denn dies ist definitiv eine der beliebtesten Outdoor-Aktivitäten auf der Insel während des ganzen Jahres.

Folgen Sie unseren Seiten zum Thema LEVADA WANDERN und sehen Sie selbst, wie Sie die Landschaften Madeiras genießen können. Oder entdecken Sie Madeira mit dem führenden Inseltour Veranstalter, Lido Tours.

Wenn Sie Hotels suchen, die sich in der Nähe von Wanderwegen befinden, könnten Ihnen diese Vorschläge weiterhelfen:

Eira do Serrado - Hoch oben in den Bergen, der perfekte Ausgangspunkt für einen Wanderurlaub.
Quinta do Monte - Ein fantastisches Hotel in einem Herrenhaus und eine Oase der Entspannung und der Ruhe.
Quinta do Estreito - In den Bergen westlich von Funchal.

Pin It

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand