• Madeira Airport (FNC)

Gelegen in Santa Cruz, 25 km östlich von der Hauptstadt Funchal, wurde der internationale Flughafen Cristiano Ronaldo Madeira (FNC) 1964 eröffnet, mit einer Startbahn von nur 1.600m.

Einst einer der anspruchsvollsten Flughäfen der Welt, wo nur die erfahrensten Piloten der "Mini" -Piste landen konnten, bietet die Landebahn heutzutage den Passagieren ein entspannteres Erlebnis, während der Pilot die letzten Landemanöver macht, da am 15. September 2000 die Insel Madeira einen der größten Bauten in der Region eingeweiht hat, in den insgesamt rund 520 Millionen Euro investiert wurden.

Der Flughafen Madeira mit einer Länge von 2781 Metern hat der Insel ein neues Image verliehen. Die Kapazität des Flughafens beträgt 3,5 Millionen Passagiere pro Jahr, und alle Arten von Passagierflugzeugen können nun von diesem Flughafen aus starten und starten.

Die Verlängerung der Landebahn um einen Kilometer war eine der ehrgeizigsten Bauvorhaben auf der Insel, insbesondere wenn man bedenkt, dass die 180 Pfeiler der Piste insgesamt 120 Meter (60 m über und 60 m unter dem Meeresspiegel) messen. Die alte Landebahn wurde drei Grad nach Norden gedreht, um ihre endgültige Position einzunehmen.

Flugzeuge am Flughafen Madeira

Dienstleistungen
Der Flughafen von Madeira bietet Ihnen zahlreiche nützliche Dienstleistungen wie Informationsschalter, Reisebüros, Mietautos, Geldautomaten, Geldwechsel, kostenloses WLAN, öffentliche Telefone, Cafés, Restaurants, Geschäfte (Kleidung, Parfums, Wein, etc.). Es gibt zwei Lounges und einen Schnell-Service, einen Prioritätendurchgang, um weniger Zeit in Warteschlangen zu verschwenden.

Personen mit eingeschränkter Mobilität
Passagiere mit besonderen Bedürfnissen können von einem Hilfsdienst "My Way" profitieren, der von Fachleuten bereitgestellt wird. Dieser Service sollte bis 48 Stunden vor der Abflugzeit Ihres Fluges angefordert werden. Toiletten und Aufzüge im Terminal sind auf Personen mit eingeschränkter Mobilität eingerichtet.

Gepäck
Es gibt einen 24-Stunden-Gepäckservice (Aufbewahrung) im Erdgeschoss, ideal für sperrige Gegenstände, oder Sie können Ihre Sachen in den Schließfächern des Flughafens (vor der Sicherheit) aufbewahren und wissen, dass sie sicher sind. Wenn Ihr Gepäck beschädigt wird oder verloren geht, sollten Sie in den Bereich "Lost and Found" (Fundbüro) im Erdgeschoss, Ebene 0 gehen.

Hotels
Obwohl es keine Hotels an diesem Flughafen gibt, finden Sie in der näheren Umgebung mehrere Unterkünfte sowie eine größere Auswahl in der Innenstadt von Funchal, die nur 25km entfernt ist. Sehen Sie sich hier unsere Liste der besten Hotels, Apartments und Quintas an. Bitte beachten Sie, dass das Hotel in vielen Fällen auf Anfrage einen Transfer vom und zum Flughafen arrangieren kann.

Parken
Die 5 Parkplätze am Flughafen Madeira sind das ganze Jahr über rund um die Uhr geöffnet und bieten Ihnen preisgünstige bis erstklassige Parkmöglichkeiten, entweder überdacht oder im Freien.

Flughafen Madeira Cristiano Ronaldo

Sie sind gerade auf der Insel Madeira angekommen und was nun?

Sie haben keinen Pauschalurlaub gebucht und Sie möchten jetzt wissen, wie Sie zu Ihrem Hotel kommen? Hier finden Sie einige Alternativen:

Fahrt vom Flughafen zu Ihrem Reiseziel per Bus
Die Firma SAM ist die öffentliche Transportgesellschaft, die für die Verbindung vom und zum Flughafen verantwortlich ist. Beim Verlassen der Ankunftshalle halten Sie sich rechts und folgen Sie der Hauptstraße. Nach ca. 100 m finden Sie die Bushaltestelle. Je nach Tageszeit halten die Linien Nr. 20, 23, 53, 113 und 208. Die Fahrkarte nach Funchal kostet bis zu 4,- Euro, je nach Ziel und man bezahlt direkt im Bus.

Fahrt vom Flughafen zu Ihrem Reiseziel per Aero-bus
Der Aero-Bus ist der Sonderlinienbus zwischen dem Flughafen und der Innenstadt von Funchal. Preise: €5 für Erwachsene (hin- und zurück €8) und €2,50 für Kinder (ohne Gewähr).

Fahrt vom Flughafen zu Ihrem Reiseziel per Taxi
Es stehen Ihnen viele freundliche Taxi-Fahrer zur Verfügung, die Sie gerne überallhin hinfahren. Der Taxistand des Flughafens befindet sich draußen vor der Ankunftshalle, suchen Sie einfach nach den gelben Autos mit blauen Streifen und einem Schild "TAXI". Die Fahrt zwischen dem Flughafen und Funchal kostet je nach Tageszeit etwa 30 bis 40 Euros.

Autovermietung
Discount Rent A Car bietet konkurrenzfähige Preise für Mietwagen in Madeira. Unsere Preissuchmaschine findet die besten Tagesangebote für alle Fahrzeuge, vom Kleinwagen bis zum Minibus. Haftpflichtversicherung und Pannenhilfe sind ebenfalls im Preis enthalten. Buchen Sie einfach online, bevor Sie Ihr Fahrzeug am Flughafen Madeira abholen.

Persönlicher Flughafen Transfer-Service
Sie können Ihren persönlichen Transfer ganz einfach schon von zuhause aus buchen. Mehr Infos hier...

 

Pin It

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand