• LOBO MARINHO - PORTO SANTO LINE

Die beliebteste Verbindung zwischen Madeira und Porto Santo war schon immer auf dem Seeweg. Diese Fährverbindung wird seit 1995 von der Firma Porto Santo Line betrieben, die ein Monopol auf die Verbindung zwischen den beiden Inseln hat.

Im Jahr 2003 hat das Unternehmen hat in ein neues Fährschiff investiert (zusammen mit Fonds der Europäischen Gemeinschaft und der Regionalregierung). Einige sagen, dass das neue Schiff einem Mini-Kreuzfahrtschiff ähnlich sei. Auf ihrer Einweihungsfahrt in den Hafen von Funchal wurde die 'Lobo Marinho' von zahlreichen kleineren Booten und Jet-Skis begleitet während hunderte von Leuten das Hafenufer säumten, um den neuen ‘Stolz von Madeira’ aus der Nähe bewundern zu können.

Das Schiff mit einer Kapazität für 1150 Passagiere und 145 Autos benötigt für die Überfahrt nach Porto Santo zwei Stunden und 20 Minuten, also eine Stunde weniger als sein Vorgänger. Die Reise ist komfortabel und angenehm, und das Schiff bietet Bars, Restaurant, Spielezimmer, Kino, Freizeitbereich für Kinder, Tabakladen, Geschenkladen und einen 1. Klasse Bereich.

Lobo Marinho

Wenn Sie während Ihres Aufenthaltes in Madeira ein Auto mieten möchten, ist es hilfreich zu wissen, dass Sie Ihr Fahrzeug auch auf diesem Schiff mitnehmen können. Wenn Sie lieber eine kurze Reise nach Porto Santo bevorzugen, können Sie eine eintägige Kreuzfahrt wählen. 

Wenn Sie jedoch nicht gerne auf dem Seeweg reisen, können Sie auch mit dem Flugzeug vom Flughafen Cristiano Ronaldo Madeira International Airport rüberfliegen.

Pin It

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand