• Earth Hour 2019

Zum Gedenken an die ERDSTUNDE, die am 30. März zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr stattfindet, veranstaltet der Leichtathletikverband das 2,9 km Earth Hour Nachtrennen durch die Straßen von Funchal. Der Wettbewerb steht allen offen und man muss bis zum 25. März in der Associação de Atletismo da Madeira. online anmelden. Die Eintrittspreise betragen € 7,50 mit Nachtlicht und € 3,50 ohne Licht. Gleichzeitig findet in der Markthalle eine Yoga-Session bei Kerzenlicht statt.

Im australischen Sydney entschied sich 2007 eine Gruppe eine Licht-Aus-Veranstaltung eine Stunde lang zu halten, als eine Weise Energie zu sparen und den Planeten zu schützen. Dieses Phänomen wurde schnell als "Earth Hour" -Erdstunde bekannt und hat Millionen von Menschen dazu inspiriert, die Erde und alle Lebensformen zu schützen. Was durch Kampagnen für umweltfreundliche Gesetze, das Erschaffen von Debatten über die Umwelt erreicht wurde und Menschen erlaubt hat, sich weltweit zu vernetzen, um für eine bessere Zukunft zu kämpfen; zumal der Klimawandel und der Verlust der Biodiversität und der Artenvielfalt auf der Erde Debatten ausgelöst haben, von denen vor zehn Jahren noch keiner gehört hätte.

Im Rahmen der Erdstunde ist jeder aufgefordert, etwas für den Planeten zu tun, sei es, die Lichter für eine Stunde auszuschalten oder Freunde und Familie einzuladen, um bei Kerzenlicht eine Earth Hour-Party zu veranstalten.

Wie die Organisatoren sagen, Sie haben die Chance, etwas Großartiges zu tun.

Pin It

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand

Aktuelle Nachrichten