• Highlights for June 2018

Obwohl Madeiras lokaler Kalender von Festivals und Veranstaltungen geprägt ist, ist der Juni ein besonders geschäftger Monat. Ungeachtet seiner sehr beliebten Feste, wie der Markt aus dem 16. Jahrhundert, das Atlantik Festival und die Volksfeste der beliebten Heiligen, ist die Insel Gastgeber für eine Vielzahl von anderen Aktivitäten. Dazu gehören der Ultra Skymarathon vom 1. bis 2. Juni, das Madeira Canyoning Meeting vom 4. bis zum 9. Mai, die regionale Brotmesse, die vom 8. bis zum 10. Juni im Zentrum von Funchal stattfindet, und die regionale Kunstwoche (11. bis 17.) die die vielen Talente von um die 4.000 Schulkindern aufzeigt, die eine Vielzahl von Künsten aufführen, darunter Lieder, Theater, Tanz und Musik. Aber das ist nicht alles.

Das Suppen-Fest findet am 9. und 10. Juni in Boaventura statt und soll die traditionellen Suppen der Insel fördern, wie Sopa de Cebola (Zwiebelsuppe), Sopa de Trigo (Gerstensuppe) und die berühmte und köstliche Açorda da Madeira (Brotsuppe) Später, in der Woche, kommt das Atlantische Wurzeln Festival (14. - 16.) in Aktion. Das diesjährige Programm gilt als eines der ältesten traditionellen Musikfestivals Portugals und ist eine Abwechslung von der Norm, da jede Nacht ein anderes Musikgenre präsentiert wird, darunter madeirensische Musik, Funk und Soul und natürlich portugiesische Musik.

Wenn das nicht genug ist, gibt es das Kirschfestival in Jardim da Serra zwischen dem 15. und 17. Juni, das lokale Traditionen mit einer breiten Palette von Aktivitäten, einschließlich der traditionellen Kirschernteparade feiert.

Pin It

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand

Aktuelle Nachrichten