• September 2018 Highlights

Es ist Erntezeit. Die Insel ist im September voller Energie und das jährliche Madeira Weinfest vom 26. August bis 9. September in Funchal ist da keine Ausnahme. Die diesjährige historische Parade findet am 02.09. statt, während die lebhafte Atmosphäre des Festivals und statische kulturelle Vorführungen, die Weinproben, Traubentreten und alles, was mit Wein verbunden ist, begleitet von Musik von lokalen Bands und Folkloregruppen zu einem unvergesslichen Ereignis wird. Am 1. und 2. feiert die Stadt Porto da Cruz ihr Trauben- und Bauernfest. Es mag eine Entschuldigung sein, um eine Party zu feiern, aber diese kleine Stadt weiß, wie man Wein macht. Diejenigen, die das Monte-Fest verpasst haben, brauchen sich keine Sorgen zu machen, da das Fest von Jesus und dem Heiligen Sakrament am selben Wochenende in Ponta Delgada stattfindet und wie das Monte-Fest eines der größeren religiösen Feste auf der Insel ist. Geschichtsinteressierte werden während des Columbus-Festivals, das während des 13. bis 15. Septembers auf Porto Santo stattfindet, und Sie mit einer Nachstellung des Lebens des Entdeckers auf Porto Santo und während seines Aufenthalts auf Madeira sowie mit Märkten des 16. Jahrhunderts und vielem mehr verwöhnt. Das ist ein Muss!

Nach den aufregenden Erlebnissen von Columbus‘ Abenteuern haben wir das 33. jährliche Apfelfest in Ponta do Pargo, bei dem Apfelzüchter aus der ganzen Region zusammenkommen, um den bescheidenen Apfel am 15. und 16. zu feiern. Zur gleichen Zeit können Sie auch Caniçal auf der Ostseite der Insel besuchen und an der jährlichen Ehrung der "Nossa Senhora do Piedade" (Unsere Liebe Frau der Barmherzigkeit) teilnehmen. Um die Sache etwas aufzumischen, wenn Sie die Energie der Welle haben, dann ist der Madeira Surfski-Lebensretter-Wettbewerb am 21. September etwas für Sie. Es ist wild, herausfordernd und letztendlich spannend. Fragen Sie sich, was mit all diesen Äpfeln passiert ist? Das Apfelwein-Festival in Santo da Serra (22. und 23.) beantwortet alle Fragen, die Sie vielleicht haben. Also warum nehmen Sie nicht an diesem sehr beliebten Event teil und probieren Sie einen Apfelwein nach madeirensischer Art. Diejenigen, die mehr Energie haben, haben die Möglichkeit, am 23. September am Madeira Bergauf-Renn-Wettbewerb teilzunehmen. Das Rennen beginnt in der Avenida do Mar, Funchal und endet auf dem Pico do Areerio, etwa 1.821 Meter über dem Meeresspiegel. Der Der Welttourismustag findet immer am 27. statt und feiert dieses Jahr Madeira mit freiem Eintritt zu einigen seiner Museen und anderen Attraktionen. Und wenn Sie nach einem Adrenalin-Sport Ausschau halten, dann ist der Biosphäre-Skater-Schnelllauf-Marathon, der am 30. September auf der Avenida do Mar stattfindet das Richtige.

Pin It

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand

Aktuelle Nachrichten