• New Archaeological Find

Aufgrund von routinemäßigen Aushubarbeiten in der Rua Bom Jesus in Funchal haben Arbeiter die Fundamente einer Mauer aus dem Jahr 1680 entdeckt. Laut Rui Carita, Professor für Kunstgeschichte an der Universität von Madeira, wartete der Fund nur darauf, entdeckt zu werden. Später, als er interviewt wurde, erklärte er, dass in jeder Stadt, besonders einer 600 Jahre alten Stadt, immer archäologische Funde darauf warten, entdeckt zu werden.

Er fuhr fort, dass die Fundamente für die Mauer aus dem späten 17. Jahrhundert stammen und möglicherweise die Grundlage für eine Mauer eines Mädchenwaisenhauses gewesen sind. Die Fragmente von Ziegelsteinen, die auch am Standort gefunden wurden, können in ganz Funchal gefunden werden, bestätigte er.

Pin It

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand

Aktuelle Nachrichten