• What’s on April 2019

Im April liegt der Frühling in der Luft und die Insel freut sich auf großartige regionale und internationale Veranstaltungen. Die Zuckerrohr-Messe findet am 6. und 7. April auf dem Canhas Bauernmarkt in Ponta do Sol statt. Das für seine Musik und Unterhaltung bekannte Festival hat auch einen praktischen Ansatz, denn am Samstagmorgen können die Zuschauer an der Zuckerrohrernte teilnehmen, Dieses Fest geht in das Rum-Festival über, das später im Monat stattfindet.
Zwischen dem 08. und 14. April wird auf dem Madeira Film Festival der rote Teppich ausgelegt und tritt in Aktion im Das Stadttheater Baltazar Dias sowie im Belmond Reid's Palace Hotel. Die Woche besteht aus unabhängigen Filmpremieren, Gesprächen und Workshops. Am 13. und 14. findet in Ilha, Santana, das jährliche Zitronenfestival statt. Alles um die Zitrone wird gefeiert, begleitet von lebhafter Unterhaltung. Die Madeira „6afeira Santa“ Karfreitag Inselrundfahrt per Fahrrad findet am 19. statt. Diese 180 km lange Inselroute wurde geschaffen, um die Osterferien mit einem offenen Sportereignis zu kombinieren. Wenn Sie ein Mountainbike, ein Rennrad oder ein E-Bike haben, können Sie diese malerische und aufregende Route genießen. Das Rum-Festival der Madeira in Largo da Restauração, Funchal, zwischen dem 25. und 28. April, ist die perfekte Gelegenheit, um die neuen und vielfältigen Rumsorten Madeiras zu entdecken. Am 27. Nehmen am Madeira Island Ultra Trail (MIUT) rund 2.500 Läufer an vier Rennen teil. Der 115 km lange Ultra ist die ultimative Herausforderung, wenn Läufer über die zentrale Gebirgskette Madeiras von Porto Moniz bis Machico laufen.

Pin It

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand

Aktuelle Nachrichten