• Calheta Beach

Das attraktive Dorf Calheta verfügt über einen schönen, künstlichen Strand mit gelbem Sand und kristallklarem Wasser, Snackbars und einem neuen, großen Yachthafen, wo eine ganze Reihe von Wassersportmöglichkeiten (Kanu-, Windsurfbretter- und Katamaran-Verleih) geboten werden. Der gelbe Sand stammt hauptsächlich aus Marokko und teilweise aus Figueira da Foz (kontinentales Portugal).

Auf der Hauptstraße, die zum Strand führt, gibt es einige gute Fischrestaurants, die die verschiedensten Fischgerichte, ‘Cataplanas’ und andere lokale Spezialitäten anbieten. Ein gutes Fischgericht begleitet von einem Glas kalten Weißwein oder einem ‘Shandy’ (so nennt man hier ein Bier gemischt mit Limonade) - ein perfekter Ausklang zu einem schönen Strandtag!

Aufgrund seiner großen Beliebtheit wird der Strand von Calheta besonders an Wochenenden während der Sommermonate sehr voll, und wenn Sie es ruhiger bevorzugen, ist es besser, unter der Woche hierher zu kommen.

"Praia do Calhau" ist ein Kiesstrand, der in der Nähe angelegt wurde. Einst ein unzugänglicher Ort, ist es heute ein öffentlicher Strand mit Sonnenterrasse, Umkleideräumen und einer Esplanade.

Pin It

NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it.

I understand